Exhibitor Relations
Creating Impact on Exhibitor Management

Innovatives Ausstellermanagement mit Dynamics 365

Mit Exhibitor Relations for Dynamics 365 professionalisieren Messe- und Kongressveranstalter ihr komplettes Ausstellermanagement. Dabei bildet Exhibitor Relations alle Prozesse von der Standbuchung über die CAD-Aufplanung bis hin zur Faktura in einer Lösung ab.

Durch die zentrale Datenhaltung bekommen Veranstalter eine 360°-Sicht auf Messen, Aussteller, Verträge, Standplatzierungen, Rechnungen, Verkaufschancen und vieles mehr. Das komplexe Ausstellermanagement wird erheblich einfacher und übersichtlicher, die Kommunikation und der Service zu Partnern und Kunden erreicht eine höhere Qualitätsstufe.

Weniger Aufwand – mehr Service

Die Online-Portale von Exhibitor Relations integrieren und unterstützen Aussteller und Servicepartner auf ideale Weise: So werden Werbemittel, Gutscheine und Ausweise einfach und bequem im Portal bestellt. Ebenso wird die Standbuchung und -organisation komfortabel über das Portal abgewickelt.

Ausstellerportal

  • Neuregistrierung
  • Standanmeldung & Standverwaltung
  • Rechnungsdownload
  • Logoupload
  • Bestellung technischen Services (z.B. Strom, Wasser etc.)
  • Vermarktung von Medienservices
  • Pflege von Katalogeinträgen
  • Prüfung von Korrekturabzügen
  • Austausch von Dokumenten (z.B. Standskizzen und -bilder etc.)
  • Bestellung von Werbemitteln
  • Gutscheinverwaltung und Download registrierter Besucherdaten

Servicepartnerportal

  • Neuregistrierung von Servicepartnern
  • Erfassung bzw. Abruf von Aufträgen
  • Intelligente Zuordnung von Aufträgen auf Basis von Workflows
  • Bearbeitung von Aufträgen der Aussteller (inkl. Statusrückmeldung)
  • Montagebestätigungen

Alle Daten in einer zentralen Datenbank

Exhibitor Relations bildet alle Prozesse von der Standbuchung über die CAD-Aufplanung bis hin zur Faktura in einer Lösung ab.

Features:

  • Stammdatenverwaltung (Veranstaltungen/Projekte, Aussteller, Ansprechpartner, Produkte)
  • Akteurübergreifendes Datenmodell mit Fokus auf Aussteller und Servicepartner
  • Auftragsverarbeitung (Preispflege, Standbuchungen, Katalog-/Mediabuchungen, technische Servicepartnerbestellungen, Faktura, Buchung von Werbemitteln, Media Services, technischen Artikeln und Serviceleistungen)
  • CAD-Datenaustausch (Transfer von Planungs- und Zuteilungsdaten)
  • Webportal für Aussteller (Mietantrag/Standverwaltung, Buchung von Werbemitteln, Mediaservices, technischen Artikeln, Serviceleistungen etc.)
  • Webportal für Servicepartner (Abruf und Bearbeitung von Bestellungen, Montagebestätigungen)
  • Vertriebsprozesse (Potenzialanalyse, Akquise, Forecasts)
  • Faktura, Finanzen und Controlling
  • Marketingfunktionen (Kampagnenmanagement und Direktmarketing)